"Kriege entstehen aus dem Scheitern, das Menschsein der Anderen zu verstehen"
Dalai Lama
"Kulturen sollen sich begegnen, anstatt aufeinanderzuprallen."
Monika Kühn-Görg
"Die Kultur hängt von der Kochkunst ab."
Oscar Wilde

SPRACHKULTURCAMP
Was ist das?

Die Welt ist durch moderne Technologien zusammengewachsen. Egal ob in der Freizeit oder im Berufsleben - wir arbeiten und kommunizieren mit der gesamten Welt.

Diese Kommunikation kann aber immer nur so gut sein, wie sich die Gesprächspartner untereinander verständigen. Die Sprache des jeweils anderen zu beherrschen, hilft in jedem Fall. In den Sprachkulturcamps eignet man sich die deutsche Sprache an oder verbessert die bisherigen Deutschkenntnisse in Theorie und Praxis.

Und übrigens gibt es auch für Personen mit deutscher Muttersprache jede Menge Neues zu erlernen - oder wissen Sie was "gstiascht" bedeutet?
 

Ein Land zeichnet sich aber vor allem durch seine Kultur aus, die von den Lebensumständen in der Region geprägt ist. Die daraus resultierende Kunst, Bräuche und Feste aber auch die Art im Alltag zu leben und zu arbeiten, machen jede Region einzigartig.
Die Kulturen im deutschsprachigen Raum zu erleben, ist daher ein wesentlicher Bestandteil dieses Angebots.

Im SPRACHKULTURCAMP erfährt in interkulturellen Trainings, wie man im deutschsprachigen Raum lebt, arbeitet und welche Unterschiede es in diesen Kulturen zur eigenen gibt.